Unsere digitale Lernplattform - Der entspannte Weg zur 24-Stunden-Pflichtfortbildung

Um gut auszubilden, müssen Praxisanleiter:innen über fachliches Wissen sowie eine große Kompetenz in Theorie und Praxis verfügen. Mit Ihrer Anleitung sichern Sie die Qualität der Ausbildung und tragen wesentlich zur zukünftigen Einrichtungsqualität bei.

Nach § 4 Abs. 3 der PflAPrV (Ausbildungs- und Prüfungsverordnung für die Pflegeberufe) ist die Befähigung zur Praxisanleitung ab 01.01.2020 durch kontinuierliche berufspädagogische Fortbildungen im Umfang von mindestens 24 Stunden jährlich nachzuweisen. Auch nach der Studien- und Prüfungsverordnung für Hebammen (HebStPrV, § 10) sowie der Anästhesietechnische- und Operationstechnische-Assistenten-Ausbildungs- und -Prüfungsverordnung (ATA-OTA-APrV, § 9) ist eine 24-Stunden-Pflichtfortbildung vorgeschrieben. Mit diesen Fortbildungen ist das Ziel verbunden, die bereits erworbenen pädagogischen Handlungskompetenzen stetig aktuell zu halten, zu vertiefen und zu erweitern. (Der Erhalt der Befähigung ist gegenüber der zuständigen Behörde nachzuweisen.)

Bereits erworbene pflegepädagogische Kenntnisse werden aufgefrischt, aktualisiert, vertieft und erweitert. Die modulare Fortbildung greift vor diesem Hintergrund aktuelle Prozesse und Entwicklungen auf und vermittelt praxisnah relevantes Handwerkszeug für gelingende Anleitungssituationen.

In intensiver Zusammenarbeit mit verschiedenen Expertinnen und Experten sowie Praxisanleiter:innen haben wir eine Plattform entwickelt, die durch verständlich aufbereitete Inhalte und anschauliche Übungsaufgaben überzeugt. Mit LEARN to CARE fallen Präsenzzeiten weg und Ihre Mitarbeitenden können orts- sowie zeitunabhängig in ihrem individuellen Lerntempo online lernen und sich erfolgreich weiterentwickeln.

Unsere Kursinhalte

Unsere Lernplattform beinhaltet verschiedene Selbstlern-Trainings mit berufspädagogischen Inhalten rund um die Praxisanleitung. Hier werden den Praxisanleiter:innen relevante Themen mit kurzen Videos, Quizfragen und vertiefenden Informationen vermittelt, um das bereits vorhandene Wissen aufzufrischen und zu festigen. Jedes Thema schließt mit einem Wissenscheck ab. Alle Lerneinheiten können während der Laufzeit unbegrenzt oft wiederholt werden. Dieses methodische und didaktische Konzept hat sich bereits seit 2013 bewährt.

Verständlich, informativ und spannend – die Lernvideos bei LEARN to CARE

Alle Lerneinheiten bei LEARN to CARE sind nach dem gleichen Schema aufgebaut, wodurch ein hoher Wiedererkennungswert und eine vertraute Lernweise entsteht. Jede Lerneinheit ist in sich geschlossen. Die innovative Methodik und Didaktik der Lernvideos überzeugte seit 2013 über 2.000 Unternehmen. Die hochwertigen und audiovisuell gestalteten Lernvideos haben durch die sympathischen Moderator:innen einen persönlichen Touch und glänzen zudem durch erstklassige Wissensvermittlung am Whiteboard. Die Whiteboards in den Lernvideos werden gemeinsam mit den Lernenden handschriftlich erarbeitet, während die Inhalte zudem durch die Moderierenden erklärt werden. Durch diese Kombination aus einer auditiven und visuellen Komponente werden nicht nur unterschiedliche Lerntypen angesprochen, sondern das Erlernte auch nachweislich schneller aufgenommen. Es entsteht ein nachhaltiger Lerneffekt für die Praxisanleiter:innen.

  • Drei innovative Lernvideos pro Modul
  • Transferaufgaben für nachhaltiges Lernen
  • Praxisrelevante Checklisten
  • Wertvolle Praxistipps zur zusätzlichen Unterstützung im Alltag
  • Lernkontrolle jedes Moduls durch Abschlusstest

Wir unterstützen Ihre Praxisanleiter:innen

Uns ist es wichtig, dass Ihre Praxisanleiter:innen durch den 24-Stunden-Refresher ihr berufspädagogisches Wissen festigen und ausbauen können, um im Praxisalltag sicher zu sein. Offene Fragen werden von unserem Team gern und schnell beantwortet.

  • Flexible tutorielle Unterstützung durch Experten per E-Mail
  • Antwortzeit innerhalb von 24 Stunden

Noch nicht überzeugt? LEARN to CARE einfach kostenlos testen!

Gerne überzeugen wir Sie mit einem kostenlosen Testzugang! So haben Sie die Möglichkeit, sich von der digitalen Welt von LEARN to CARE begeistern zu lassen. Testen Sie selbst, wie intuitiv, praxisnah und einfach das Lernen in der heutigen Zeit funktioniert

Sie haben Fragen?

Rufen Sie mich an!

Vanessa Keucher

Head of Sales & Event Management

Telefon: +49 (0) 160 / 908 98 624

E-Mail: v.keucher@learntocare.de